Burger vom wagyu-Beef

Neuheit der besonderen Klasse im Angebot:
Feine Burger vom Bio-Wagyu-Beef aus eigener Aufzucht, gewürzt nur mit Salz und Pfeffer. Die Wagyu-Burger bieten wir an unseren Direktverkäufen ab Hof an. Vakuumiert in 2-er-Päckli, CHF 38.00 / kg.

Seit November 2019 gehören 10 Wagyu-Rinder zu unserer Mutterkuhherde.
In der Schweiz gibt es noch nicht viele Züchter der japanischen Wagyu-Rasse. Das Tier wächst viel langsamer als ein Rind einer anderen Rasse, was sich in der erstklassigen zarten Fleischqualität äussert. Ein Wagyu-Rind bleibt ungefähr 3 Jahre in unserer Mast. Anders als bei anderen Rindern ist das Fett im Fleisch der Wagyu-Rinder nicht punktuell, sondern gleichmässig in sehr feiner Marmorierung im Muskelfleisch verteilt. Die feine Fettverteilung im gesamten Muskelfleisch des Rindes, ist entscheidend für den unvergleichlichen Geschmack. Eine Deilikatesse, die man von der Spitzengastronomie kennt!

Wagyu-Rindfleisch in Madiswil und St. Urban

Alle Fleischstücke von unseren Wagyu-Rindern werden durch die Klostermetzgerei Haas St. Urban sorgfältig verarbeitet und im Laden in St. Urban und in der Filiale in Madiswil verkauft.